Bachblüten-Beratung

Begründer der Bachblüten-Therapie ist der Engländer Edward Bach, der sich Anfang des 20. Jahrhunderts als studierter und praktizierender Mediziner später ganz der Homöopathie zuwandte  ("Heile die Seele, nicht die Krankheit.“).

Die Idee der Bachblüten-Therapie ist, dass jedem körperlichen Ungleichgewicht eine seelische Gleichgewichtsstörung zugrunde liegt.

 

Die 38 Bachblüten-Konzentrate werden verschiedenen disharmonischen Seelenzuständen bzw. Verhaltensmustern (z.B. Ängste, Sorgen, mangelnde Abgrenzung) zugeordnet. Durch die Einnahme der individuell zusammengestellten Bachblütenmischung soll das seelische Gleichgewicht wiederhergestellt und blockierte psychische Energie wieder freigesetzt werden.

 

In der Bachblüten-Beratung nehme ich mit Ihrer Unterstützung eine ausführliche Analyse vor, um die aktuell ganz für Sie und Ihre Lebenssituation passende Mischung festzulegen. Es handelt sich hierbei nicht um eine Bachblüten-Therapie, sondern um eine reine Beratungstätigkeit. Die erarbeitete Bachblütenmischung können Sie sich anschließend in der Apotheke rezeptfrei zusammenstellen lassen.  

 

Bachblüten haben keine Nebenwirkungen. Sie wirken sanft unterstützend  auf die Selbstheilungskräfte und in der jeweiligen Lebenssituation, können aber niemals erforderliche medizinische oder psychologische Behandlung ersetzen!

 

60 Minuten  45€

 

Besprechen

45 - 60 Minuten  35 - 40€

Das Besprechen oder „Gesundbeten“ ist eine uralte Heilkunst. Der eigentliche Ursprung ist heute nicht mehr bekannt, zumindest eine der ältesten historischen Quellen geht nachweislich zurück auf das Jahr 79 n.Chr.

Die Heilgebete wurden traditionell von Heiler/in zu Heiler/in, von Generation zu Generation weitergegeben und bildeten in früheren Zeiten über mehrere Jahrhunderte hinweg einen wichtigen Bestandteil der medizinischen Versorgung.

 

Heilgebete lassen sich anwenden, um Körper und Geist zu stärken, Schmerzen zu lindern und Selbstheilungskräfte anzuregen.

Ihre Wirksamkeit lässt sich wissenschaftlich nicht belegen, wie vieles aus der Energie-arbeit, dennoch wird das Besprechen seit Urzeiten erfolgreich angewandt beispielsweise bei Warzen, Gürtelrosen und anderen Symptomen, die eine psychosomatische Ursache vermuten lassen.  

 

 

Diese Anwendung/Energiearbeit kann lediglich unterstützend wirken und ersetzt keinen Arztbesuch bei gesundheitlichen Beschwerden!

 
 

Chakrenarbeit

Chakren sind Energiezentren im feinstofflichen Körper. Die sieben Hauptchakren finden wir entlang unserer Wirbelsäule. Sie sind in einer ständig kreisenden Bewegung, was auch ihre Namensgebung erklärt: „chakra“ wird abgeleitet aus dem Sanskrit für „Rad“.

 

Die Chakren funktionieren als ein ganzheitliches und fein ausbalanciertes System.

Jedes Chakra hat bestimmte Themen, die uns in unserer persönlichen Entwicklung beeinflussen sowie unser Verhalten im Umgang mit anderen.

 

Chakren können zum Beispiel durch Blockaden unterversorgt sein. Ebenso kann eine energetische Überbelastung vorliegen wie eine Art Stau. Das beeinflusst das freie Schwingen eines Chakras und behindert damit den gleichmäßigen Energiefluss.

Der energetische Zustand eines Chakras lässt sich über die Arbeit mit Pendel oder Tensor feststellen.

  

Durch einen Chakrenausgleich lässt sich das ganze System harmonisieren, indem schwächere Chakren gestärkt und überlastete wieder in eine harmonische Funktion zurück gebracht werden.

 

Chakrenarbeit kann auch tiefer gehen und ein energetisches Verarbeiten gezielter Themen in den einzelnen Chakren bewirken.

 

 

Diese Anwendung/Energiearbeit kann lediglich unterstützend wirken und ersetzt keinen Arztbesuch bei gesundheitlichen Beschwerden!

60 Minuten  50€

 

Fußreflexzonenmassage

60 Minuten  45€

Unsere Füße sind ein Spiegelbild des gesamten Körpers mit allen Organen, Muskeln, Nerven und Knochen. So kann mit der Fußreflexzonenmassage eine Verbindung über die Füße zum Körper hergestellt werden.

 

Mögliche Disharmonien in bestimmten Organen und Körperbereichen lassen sich über die Massage mit gezielten kreisenden, massierenden Bewegungen feststellen und ermöglichen das Lösen von Blockaden im angesprochenen Bereich.

 

Die Fußreflexzonenmassage kann bei vielerlei Beschwerden helfen wie allgemeinen Schmerzzuständen, Schwäche oder Entzündungen und regt den Stoffwechsel sowie die Durchblutung an.

Sie eignet sich natürlich auch als Präventivmaßnahme, da durch sie die Selbst-heilungskräfte angeregt und Spannungszustände gelöst werden können.

 

 

Diese Anwendung/Energiearbeit kann lediglich unterstützend wirken und ersetzt keinen Arztbesuch bei gesundheitlichen Beschwerden!

 

Klangschalenentspannung

Wenn Klänge auf unseren Körper treffen, funktioniert dieser als ein Resonanzkörper, da er zu 80% aus Wasser besteht: die Schwingungen der Klänge breiten sich angenehm wellenartig im ganzen Körper aus bis in jede Zelle, in jedes Molekül.

 

So sorgen die Klänge für eine tiefe Entspannung und Entkrampfung unseres Körpers und die sanften Schwingungen der Klangschalen können Blockaden, die die meisten von uns durch unbewältigte Probleme, Sorgen und Stress haben, lockern und lösen.  

 

Bei der Klangschalenentspannung oder -massage werden Klangschalen verschiedener Tonlagen auf dem bekleideten Körper platziert und zum Klingen gebracht. Die Klangwellen breiten sich im Körper aus und können durch die weiche Vibration sanft von Blockaden und Verspannungen befreien und die Lebensenergie wieder frei zum Fließen bringen.

 

Diese Wellnessanwendung/Energiearbeit kann lediglich unterstützend wirken und ersetzt keinen Arztbesuch bei gesundheitlichen Beschwerden!

60 Minuten  45

 

Reiki

60 Minuten  50€

„REI-KI“ bedeutet übersetzt „universelle Lebensenergie“ und wurde im 19. Jahrhundert

in Japan durch Dr. Usui nach dem intensiven Studium buddhistischer Schriften wiederentdeckt. 

 

Bei einer Reiki-Behandlung findet die Weitergabe fließender Energie über die Hände des Behandlers statt, der sozusagen als „Kanal“ dient und die universelle Lebensenergie an den Empfänger der Behandlung weitergibt in dem Maß, wie sie benötigt wird.

 

Das Handauflegen an sich ist eine der ältesten Behandlungsmethoden der Menschheit nur leider im Laufe der Zeit vielerorts in Vergessenheit geraten.

 

Reiki kann heilend auf physischer, emotionaler und mentaler Ebene wirken und in seiner Wirkweise das Immunsystem stärken, Selbstheilungskräfte zur Regeneration anregen und den Energiefluss korrigieren. Blockaden in der eigenen Entwicklung sowie im körperlichen Bereich können gelöst werden. Außerdem hat Reiki eine äußerst entspannende und wohltuende Wirkung auf Körper und Geist. 

 

Diese Anwendung/Energiearbeit kann lediglich unterstützend wirken und ersetzt keinen Arztbesuch bei gesundheitlichen Beschwerden!

 

Energetische Wirbselsäulenbegradigung

Die energetische Wirbelsäulenbegradigung oder geistige Aufrichtung der Wirbelsäule gleicht der Arbeit mit Reiki. Hier wird gezielt Energie gegeben, um energetische Blockaden, die sich in der Wirbelsäule festgesetzt haben, zu lösen.

 

Die Energie wird bei der Behandlung in einer schnellen Frequenz von Wirbel zu Wirbel weitergegeben. Dabei können ganz feine Irritationen bereits durch die Vibration gelöst werden. Über die Wirbelsäule verteilt sich die Vibration auch weiter in Schultergürtel und Becken.

 

Die empfangene Energie kann die Statik der Wirbelsäule positiv verändern. Das kann direkt oder auch in den folgenden Tagen gefühlt werden. Es findet auf mikrofeiner Ebene ein komplettes In-Schwung-Bringen des Körpers statt.

 

 

Kontraindikationen sind unter anderem: akuter Bandscheibenvorfall, Osteoporose, Hexenschuss, Knochenkrebs

 

 

Diese Wellnessanwendung/Energiearbeit kann lediglich unterstützend wirken und ersetzt keinen Arztbesuch bei gesundheitlichen Beschwerden!

30 - 45 Minuten  40€

Michaela Kluge
Heilpraktikerin Psychotherapie

Gartenstraße 9

  21365 Adendorf

Tel: 0163 / 1585703

E-Mail: ela-kluge@gmx.de                                       Impressum